Kennst du deine Energieräuber und Energiespender??

 

Ich bin mit einer Freundin zum Frühstück verabredet. Wir haben uns lange nicht gesehen und ich freue mich sehr auf das Treffen!

 

Kaum sitzen wir am Tisch, berichtet sie über verschiedene negative Erlebnisse vom Wochenende. Noch bevor ich richtig angekommen bin, möchte ich umdrehen und gehen.

 

 

So eine Situation kann dich runter ziehen und dir alle positive Energie rauben, ein echter Energieräuber!

Es können Personen sein, Situationen, schlechter Schlaf, Stress, Sorgen, ungesunde Ernährung oder zu wenig Bewegung, die dich buchstäblich runter ziehen. Sie rauben uns den letzten Nerv, machen uns müde und saugen alle positive Energie aus uns raus.

Was übrig bleibt sind wir, völlig entnervt, mit Rücken- oder Kopfschmerzen, müde, energielos.

 

Auf der anderen Seite gibt es die Energiespender. Sie geben uns Kraft, bereiten uns Freude, entspannen uns und geben viel positive Energie.

Energiespender sind bei jedem etwas anderes. Es können besondere Personen sein, schöne Situationen, gutes Essen, wohltuende Bewegung, Tiere, die Natur oder das eigene Hobby.

 

Ich versuche bewußt die Räuber aus meinem Alltag zu verbannen, so gut es geht. Dafür hole ich mir meine Energiespender rein. Einer der größten ist Zeit mit meinem Mann alleine. Nicht immer einfach mit 2 kleinen Kindern, Selbstständigkeit und Job. Es reichen aber oft schon ein paar Stunden, z.B. bei einem Konzert oder einfach nur gemeinsam Essen gehen. ❤️

Solche Situationen beflügeln mich noch Tage später und ich merke dass ich viel gelassener mit stressigen Situationen umgehen kann.

 

Welches sind deine 3 größten Energiespender? 

 

 

Ich sende dir liebe Grüße und viel Gesundheit 

 

Deine Ann-Katrin

 

 

 

Bleib mit mir in Kontakt:

 

Instagram

 

 

 

Facebook

 

 

PHYSIOPLUS

An der Beeke 15 

38302 Wolfenbüttel/Salzdahlum 

05331-710 77 07  

info@physioplus-wf.de

Terminvergabe nur telefonisch

Kurse: Faszienyoga

Jetzt 10er Karte erwerben

            Fortlaufende Kurse:

            montags von 9.30 bis 11.00 Uhr

            mittwochs von 19.30 bis 21:00 Uhr

            donnerstags von 19.30 bis 21.00 Uhr                    

 



 

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie mich telefonisch oder per Mail -  ich helfe ihnen gerne weiter.

Terminvergabe nur telefonisch.